Verlag Bibliothek der Provinz wird avj-Mitglied
Logo_Bibliothek der Provinz

Ab 1. Mai 2019 neues Mitglied in der avj: Verlag Bibliothek der Provinz

Der Verlag "Bibliothek der Provinz" hat seinen Sitz in Großwolfgers bei Weitra, einem kleinen Ort von zweihundert Seelen im Waldviertel, der sogenannten "Provinz". Gegründet wurde die "Bibliothek der Provinz" 1989 von Richard Pils.

Publiziert wird, was der "Bibliothek der Provinz" gefällt und fehlt. Im Programmbereich "Kinder/Jugend" gilt das große Augenmerk Büchern, die nicht dem Mainstream der Bilderbücher folgen, sondern sowohl inhaltlich als auch in der Illustration Lücken in den Bücherregalen füllen. Neben Hans Christian Andersen und Antoine de Saint-Exupéry bereichern u.a. AutorInnen und IllustratorInnen wie Angelika Kaufmann, Thomas J. Hauck, Martin Auer, László Varvasovszky, Maria Hubinger, Linda Wolfsgruber und viele mehr die "Bibliothek der Provinz" mit ihren einzigartigen Geschichten und Bildern für junge LeserInnen.

"Das Lesen der Bücher, vor allem der Kinder- bzw. Jugendbücher, hat mich geprägt. Literatur konnte vieles: sie ließ mich langsam und wachsam sein, genau hinschauen, Gefühle entziffern, Erfahrungen anderer ein wenig nachvollziehen, die Vielschichtigkeit der Zeiten erleben, etwas Wissen auftürmen - und manchmal Schicksalsschläge erträglicher werden lassen, weil das Geschriebene manches in Sprache gebannt und in einen Rhythmus gebracht hat.
Jedes Buch hat seine Entstehungs- und Lesegeschichte in meiner Lesebiografie. Die vielen Bücher meines Verlages spiegeln nicht nur die Verlagsvergangenheit, sie sind auch das Archiv meiner Provinz, in der ich mich bewege und die sich mit jedem neuen Buch erweitert. Jedes unserer Kinder- bzw. Jugendbücher soll ein Kunstbuch der Träume, Abenteuer, Visionen, Phantasien, Spiele, des Erzählens, Gestaltens und Mutmachens sein", so Pils.

Die "Bibliothek der Provinz" wurde für ihre hochwertig gestalteten und illustrierten Kinder- und Jugendbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet, darunter der Kinder-& Jugendbuchpreis der Stadt Wien, Luchs-Preis der ZEIT, Premio Andersen, Österreichischer Kinder- & Jugendbuchpreis und Beste Bücher für junge Leser.

Weitere Informationen zum Verlag gibt es unter https://www.bibliothekderprovinz.at/.
Schlagworte (Tags)
Aktuelles,
Website durchsuchen
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter