Neues avj-Mitglied
Logo Fabulus

Fabulus Verlag wird zum 01.08.2016 Mitglied in der avj

Der Fabulus Verlag mit Sitz in Fellbach wurde 2013 gegründet. Das Verlagsgeschäft führen Tanja Höfliger als Verlegerin und Dieter Durchdewald als Marketingleiter. Unterstützt werden sie dabei von Eva Kirst.

Der Schwerpunkt des Verlags liegt im Bereich Kinder- und Jugendbuch - ergänzt wird das Portfolio um einige Titel für Erwachsene und für 2017 öffnet sich Fabulus auch für den Bereich Sachbuch. Besonders wichtig aber ist es Tanja Höfliger, junge Autorinnen und Autoren zu entdecken und zu fördern. 2016 schaffte es u. a. der 16-jährige Autor Thomas Engel mit seinem Fantasyroman "Ormog", verlegt zu werden.

Aber es gelingt Höfliger auch, bekannte Autoren zu gewinnen. Neu als Fabulus-Autor hinzugekommen ist so 2016 z. B. einer der meistgelesenen deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautoren: Manfred Mai. In seinem Roman "Wunderbare Möglichkeiten" erzählt er eine Geschichte für Leser ab zehn Jahren. Der bekannte Historiker und Autor Roland Pauler legt im Herbst schon den zweiten Teil seiner packenden Jugendbuchreihe 'Bärentöter' vor - einen historischen Roman für junge Leser. Und Künstlerin, Autorin und Puppenspielerin Yvonne Richter erzählt in ihrem zweiten Fabulus-Buch "Casting" eine fantastische Geschichte über eine Welt, in der nur Konkurrenz zählt - und doch die Freundschaft siegt.

Mit dem Fabulus Verlag zählt die avj nun 99 Mitglieder.
Schlagworte (Tags)
Mitglieder, Mitgliedsverlage,
Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Praxisseminar Banner 2017
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter