Spendenübergabe in Syke
Spendenscheckübergabe Syke

Codewort Apfelbäumchen - die avj überreicht Spendenscheck an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke

Renate Reichstein überreicht den Spendenscheck an Hannelore Wilkening, Koordinatorin Ehrenamt und Benefiz-Aktionen des Kinderhospizes Löwenherz

Am 22.08.2016 konnten Renate Reichstein, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V., sowie avj-Geschäftsführerin Margit Müller einen Spendenscheck über 8775,- Euro an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke überreichen.

Hervorgegangen war die Spende aus einer Versteigerung von 20 einzigartigen Kunstwerken namhafter deutscher Illustratoren auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna in diesem Frühjahr.

Unter dem Stichwort "Codewort Apfelbäumchen" hatte die avj gemeinsam mit Christine Paxmann von der Fachzeitschrift Eselsohr und Daniela Filthaut, der Geschäftsführerin des Gerstenberg Verlags 20 deutsche Illustratorinnen und Illustratoren dazu eingeladen, ein circa 1 Meter großes Apfelbäumchen, welches von der Firma Werkhaus zur Verfügung gestellt wurde, zu gestalten. In Bologna wurden die Originalkunstwerke dann meistbietend versteigert.

"Wir sind begeistert von dem großen Erfolg unserer Apfelbaum-Versteigerung. Mit unserer Plantage in Halle 30 der Kinderbuchmesse hatten wir die Möglichkeit, einen erweiterten Blickwinkel auf die Vielfalt an Künsterlinnen und Künstlern in Deutschland zu kreieren. Ich bin überglücklich, dass sich das grandiose Engagement der Illustratorinnen und Illustratoren für die gute Sache so gelohnt hat", so Renate Reichstein.

Das Kinderhospiz Löwenherz nimmt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten sowie deren Familien auf und betreut und begleitet sie psychisch und physisch. Etwa 250 Familien können dort jährlich zu Gast sein.

Eine Liste der an der Aktion beteiligten Künstler sowie eine Vorschau auf die Apfelbäumchen finden Sie hier: http://www.avj-online.de/aktuelles/bologna_2016/
Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Praxisseminar Banner 2017
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter