Studie 2013
Kinder- und Jugendbuchstudie 2013 Cover

Kinder- und Jugendbuchstudie 2013 ist erschienen!

Die Kinder- und Jugendbuchstudie wird bereits zum dritten Mal von der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels herausgegeben.

Das Kinder- und Jugendbuchsegment ist ein Markt mit großem Potenzial. Denn: Es gibt immer mehr Käufer in diesem Warensegment. Die Zahl stieg von 14,1 Millionen Käufern im Jahr 2011 auf 14,3 Millionen im Jahr 2012.

Die Studie zeigt auch eine Top-Bewertung für den stationären Buchhandel: Die Mehrheit der Befragten geht in den Buchhandel vor Ort, um Kinder- und Jugendbücher zu kaufen. Und der Buchhandel wird immer beliebter. 66 Prozent der Befragten kaufen die Bücher aktuell am liebsten in einer Buchhandlung, das sind vier Prozent mehr als vor drei Jahren.

Die Studie erscheint als E-Book im PDF-Format und ist unter www.libreka.de/9783765732843 für 50,- Euro erhältlich.

Die Mitglieder der avj bekommen die Studie von der Geschäftsstelle zugesandt.

Für Mitglieder des Börsenvereins steht die Studie im Mitgliederbereich "Mein Börsenverein" unter www.boersenverein.de/kinderjugendbuchstudie kostenfrei zum Download bereit.
Schlagworte (Tags)
Kinder- und Jugendbuchstudie, Studie,
Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Praxisseminar Banner 2017
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter