Juni 2016

Preise und Ausschreibungen Juni 2016

Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:

Der Max-und-Moritz-Preis in der Kategorie bester Comic für Kinder ging an Kiste (Reprodukt) von Patrick Wirbeleit und Uwe Heidschötter.

Der Rattenfänger-Literaturpreis 2016 geht an das Kinderbuch Freunde der Nacht (dtv Junior) von Matthias Morgenroth und Regina Kehn.

Helga Bansch erhält für das Bilderbuch Die Rabenrosa (Jungbrunnen) den Evangelischen Buchpreis 2016.

Der Deutsch-Französische Jugendliteraturpreis 2016, der auf der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse verliehen wurde, geht an Julia Balogh und Birgit Murk aus Deutschland für Geteilte Ansichten. Jugendliche stellen Fragen zur Deutschen Einheit (Ueberreuter Verlag) und an Olivier Laporte aus Frankreich mit Voyage en Caloptérie.

Ausschreibungen:

Die Stadt Oldenburg schreibt erneut den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt aus. Noch bis zum 15.6.2016 können unveröffentlichte Manuskripte und Bücher, die nach dem 15.6.2015 erschienen sind, eingereicht werden. Informationen finden Sie auf der Homepage.

Noch bis zum 8.7.2016 können Manuskripte für den Peter-Härtling-Preis 2017 eingereicht werden. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur schreibt in Kooperation mit dem Börsenblatt, der Frankfurter Buchmesse und TigerCreate wieder den Nachwuchspreis für deutschsprachige Kinderbuchillustratoren aus. Vorschläge können bis zum 11.7.2016 eingereicht werden.

Zu ihrem 40. Jubiläum vergibt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. erstmals den Josef-Guggenmos-Preis für Kinderlyrik. Vorschläge können bis zum 25.7.2016 eingereicht werden. Informationen dazu finden Sie hier.

Ab sofort und bis zum 31.7.2016 können Bewerbungen für den Deutschen Lesepreis 2016 eingereicht werden. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben. Mehr Informationen finden Sie hier.

Zur Frankfurter Buchmesse wird der Deutsche Cartoonpreis "Beste Bilder. Die Cartoons des Jahres 2016" verliehen. Cartoons können bis zum 13.9.2016 eingereicht werden.

Die Stadtbibliothek Mannheim schreibt zusammen mit dem Förderkreis Stadt- und Musikbibliothek Mannheim e. V. zum sechsten Mal den Feuergriffel aus - das Stadtschreiberstipendium für Kinder- und Jugendliteratur. Bewerbungen können bis zum 28.9.2016 eingereicht werden.

DAS SYNDIKAT lädt zur Teilnahme am Hansjörg-Martin-Preis für den besten deutschen Kinder- und Jugendkrimi ein. Auf der Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.


Schlagworte (Tags)
Preise, Preise und Ausschreibungen,
Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter