März 2017

Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:

Die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2017 gehen an Que Du Luu für ihren Roman Im Jahr des Affen (Königskinder) und Michael Sieben für sein Jugendbuch Ponderosa (Carlsen).

Gewinner des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2017 sind Julie Völk: Guten Morgen, kleine Straßenbahn! (Gerstenberg); Luna Al-Mousli: Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus (weissbooks.w); Elisabeth Steinkellner, Michaela Weiss: Die Nacht, der Falter und ich (Tyrolia) und Julya Rabinowch: Dazwischen: Ich (Hanser).
Zehn weitere Bücher wurden von der Jury als Leseempfehlung in die Kollektion zum Preis aufgenommen.

Der Deutsche Hörbuchpreis in der Kategorie Bestes Kinderhörbuch geht an Ute Krauses Im Labyrinth der Lügen (Interpret Stefan Kaminski, erschienen bei cbj audio).

Ausschreibungen

Ab sofort finden Sie aktuelle Ausschreibungen in unserem Online-Verzeichnis der Kinder- und Jugendbuchverlage.
Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Praxisseminar Banner 2017
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter