Oktober 2019

Preise und Ausschreibungen Oktober 2019

Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:


Den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2019 haben Hannah Brückner für Mein fantastisches Baumhaus (Jacoby & Stuart) und Rébecca Dautremer für Les Riches Heures de Jacominus Gainsborough (Éditions Sarbacane) gewonnen.

Das Kinder- und Jugenhörbuch des Jahres 2019 ist Die schreckliche Geschichte der abscheulichen Familie Willoughby (Hörcompany) von Lois Lowry.

Karsten Brensing erhält für Wie Tiere denken und fühlen (Loewe Verlag) den Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur 2019 in der Kategorie Sachbuch.

Der Jugenbuchpreis Wi(e)derworte der Stadt Monheim wird Lea-Lina Opperman für ihren Roman Was wir dachten, was wir taten (Beltz & Gelberg) verliehen.

Ganz besondere Glückwünsche zum Deutschen Verlagspreis 2019 gehen an unsere Mitgliedsverlage Verlagshaus Jacoby & Stuart, kunstanstifter, Mixtvision, Peter Hammer Verlag und Tulipan Verlag .

Der Kinderliteraturpreis Bad Iburger Schlossgeschichten 2019 wird an Tea Topurias und Sonia Eliaschwilis Land unter im Zoo (Edition Orient) und an Axel Rühles Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst (dtv junior) vergeben.

Der Buchsommer-Leserpreis 2019 geht an Katrin Lankers mit ihrem Roman Zurück auf Gestern (Coppenrath).

Für ihren Debütroman Jetzt ist alles, was wir haben (cbj) erhält Amy Giles den Buxtehuder Bullen 2018.

Ausschreibungen:


Aktuelle Ausschreibungen finden Sie in unserem Online-Verzeichnis der Kinder- und Jugendbuchverlage.
Schlagworte (Tags)
Preise und Ausschreibungen,
Website durchsuchen
Mehr über die Kinder-
buchverlage unter:
kinder-jugendbuch-verlage.de
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter