Praxisseminar
Praxisseminar_Teaserbild
Seit nunmehr 30 Jahren veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. sehr erfolgreich ihr jährliches Praxisseminar zu aktuellen Themen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendmedien. Buchhandel und Verlage kommen an einen Tisch, tauschen Ideen aus und erhalten viele Tipps für die tägliche Praxis.

Das avj-Praxisseminar hält Referenten aus verschiedensten Arbeitsfeldern bereit, um einen möglichst umfassenden Einblick in das jeweilige Thema zu geben. Fester Bestandteil des avj-Praxisseminars ist die Arbeit in Workshops und die Präsentation der Ergebnisse.

Das avj-Praxisseminar richtet sich speziell an Buchhändler*innen und Verlagsmitarbeiter*innen sowie Bibliothekar*innen und Mulitplikatoren im Bereich der Kinder- und Jugendmedien.


Absage des avj-Praxisseminars 2021 und Abschied Renate Reichstein

An die treuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der avj-Praxisseminare,

Mit ganz großem Bedauern schreibe ich Ihnen diesen Brief. Nach der Absage des letztjährigen Seminars hatten wir alle gehofft, uns in diesem Jahr zur gewohnten Zeit am gewohnten Ort ("Same procedure as every year!") wieder treffen zu können. Ja, wir gingen fest davon aus!

Corona ist nicht verschwunden und noch lange nicht überwunden. Bis wir alle soweit geimpft sind, dass wir an eine Rückkehr zu unseren geliebten Gewohnheiten denken können, werden noch Monate ins Land ziehen. Bis Mai ist daran gar nicht zu denken.

Das Praxisseminar lebt davon, dass wir uns alle auf das jährliche Wiedersehen freuen, dass wir uns analog und haptisch begegnen, uns miteinander austauschen, lachen, Tischtennis spielen und abends in der Bar versacken.
Ein Distanz-Seminar mit großen Abständen verteilt im doppeltgroßen Raum, Maskenpflicht im ganzen Hotel, nur jeweils 2 Personen an den Tischen im Speisesaal, Buffett und Bar geschlossen, keine Pausen an den Stehtischen - Abstands- und Distanzregeln auf Schritt und Tritt: so kann ich mir kein Praxisseminar vorstellen. So können wir es nicht machen.

Deshalb bleibt Margit Müller und mir nur, auch das diesjährige Seminar abzusagen, ersatzlos zu streichen, denn Herbst und Winter sind schon jetzt knallvoll mit verschobenen Terminen. Wir beide bedauern diesen Schritt sehr, hatten wir uns doch auf das gemeinsame Muttertags-Wochenende mit Ihnen so gefreut!

Mir bleibt zudem nur, mich auf diese Weise von Ihnen zu verabschieden. Es wäre mein letztes Praxisseminar gewesen. Seit 2005 haben mir die Treffen mit Ihnen sehr viel bedeutet. Es hat mir Spaß gemacht, mich mit Branchen-Themen zu beschäftigen und Referenten auszusuchen. Kassel-Espenau, Dipperz-Friesenhausen und seit langem nun Fulda-Mitte waren schöne Stationen für unsere Treffen.

Ganz herzlich bedanke ich mich bei Ihnen allen für die wunderschönen gemeinsamen Tage, für das Vertrauen und die Zuneigung, die Sie mir entgegengebracht haben. Es waren immer ganz besondere Treffen mit Ihnen. Meinen ganz großen Dank an Sie alle.

Bleiben Sie gesund. Denken Sie an AHA+L wo immer Sie sind.

Ich drücke Ihnen die Daumen, dass Sie in ganz naher Zukunft wieder zu Ihrem gewohnten, analogen Geschäftsbetrieb zurückkehren können - und hoffe, dass wir uns in Frankfurt oder Leipzig über den Weg laufen werden.

Ihnen allen alles Gute,

Ihre Renate Reichstein
renate.reichstein@avj-online.de
Schlagworte (Tags)
avj-Praxisseminar, Praxisseminar,
Website durchsuchen
Mehr über die Kinder-
buchverlage unter:
kinder-jugendbuch-verlage.de
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter