Brancheninformationen

Übersicht: Preise und Ausschreibungen


Februar 2017
AusschreibungenAb sofort finden Sie aktuelle Ausschreibungen in unserem Online-Verzeichnis der Kinder- und Jugendbuchverlage.

> Lesen Sie mehr…


Januar 2017
Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:Der Jahres-LUCHS geht an Autor Håkon Øvreås, Illustrator Øyvind Torseter und die Übersetzerin Angelika Kutsch für das Kinderbuch "Super-Bruno". Andreas Steinhöfel erhält den James Krüss Preis für...

> Lesen Sie mehr…


Dezember 2016
Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:Lindbergh. Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Torben Kuhlmann, das Hörbuch ist erschienen beim Hörverlag) wird als Kinderhörbuch des Jahres der hr2-Bestenliste ausgezeichnet. ...

> Lesen Sie mehr…


November 2016
Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:Nanna Prieler hat mit ihrem Buch Ganz schön super (Nilpferd) den Nachwuchspreis Illustration der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur gewonnen, welcher ihr auf der Frankfurter...

> Lesen Sie mehr…


Oktober 2016
Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:Im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals wurde Kirsten Boie mit dem Hamburger Tüddelband 2016 ausgezeichnet. Stian Hole erhielt am 09.09.2016 für sein Buch Morkels Alphabet (Hanser) den...

> Lesen Sie mehr…


September 2016
Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:Die Autorin Que Du Luu bekommt für Im Jahr des Affen (Königskinder) den Nachwuchspreis 2016, den die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach vergibt. Der 45. Buxtehuder Bulle...

> Lesen Sie mehr…


August 2016
Unsere herzlichsten Glückwünsche allen Preisträgern:Erstmalig wurde der Bergneustädter Bilderbuchpreis verliehen. Er ging an Du bist so schrecklich schön (Oetinger) von Eva Dax. Der Preuschof-Preis für Kinderliteratur 2016 geht an Rüdiger Bertram...

> Lesen Sie mehr…


Übersicht: Umsatzkennzahlen


Februar 2017
Der buchreport 1/2017 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im Dezember 2016 von plus 2,4 Prozent (Umsatzanteil: 18,1 Prozent, kumuliert 1-12/2016: plus 4,8 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in...

> Lesen Sie mehr…


Januar 2017
Der buchreport 49/2016 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im Dezember 2016 von plus 9,0 Prozent (Umsatzanteil: 21,0 Prozent, kumuliert 1-11/2016: plus 5,4 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in...

> Lesen Sie mehr…


Dezember 2016
Der buchreport 45/2016 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im Oktober 2016 von plus 8,8 Prozent (Umsatzanteil: 18,6 Prozent, kumuliert 1-10/2016: plus 5,0 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in...

> Lesen Sie mehr…


November 2016
Der buchreport 40/2016 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im September 2016 von plus 20,4 Prozent (Umsatzanteil: 19,2 Prozent, kumuliert 1-9/2016: plus 4,5 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in...

> Lesen Sie mehr…


Oktober 2016
Der buchreport 36/2016 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im August 2016 von plus 9,7 Prozent (Umsatzanteil: 20,4 Prozent, kumuliert 1-8/2016: plus 2,6 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in...

> Lesen Sie mehr…


September 2016
Der buchreport 31/2016 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im Juli 2016 von minus 1,6 Prozent (Umsatzanteil: 19,4 Prozent, kumuliert 1-7/2016: plus 1,5 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in einer...

> Lesen Sie mehr…


August 2016
Der buchreport 27/2016 berichtet von einem Umsatz der Warengruppe Kinder-Jugendbuch im Juni 2016 von minus 0,1 Prozent (Umsatzanteil: 18,1 Prozent, kumuliert 1-6/2016: plus 2,7 Prozent). Der Branchen-Monitor Buch hatte bereits im März 2016 in einer...

> Lesen Sie mehr…


Übersicht: Pressespiegel


Februar 2017
Die Lesetüte als Willkommensgruß für Erstklässler ist wieder unterwegs, so berichtet börsenblatt.net am 30. Januar. Buchhandlungen können sich noch bis zum 3. März dafür online beim Börsenverein dazu anmelden. Die avj gibt die Shortlist zum...

> Lesen Sie mehr…


Januar 2017
JuLit 4/2016 schaut auf die Besonderheiten des Deutschen Jugendliteraturpreises und stellt die Personen hinter den diesjährigen Preisbüchern vor. The Telegraph fasst am 15. Dezember eine Studie zusammen, die den Unterschied zwischen dem digitalen...

> Lesen Sie mehr…


Dezember 2016
Am 29.11.2016 erscheint das vierseitige Literatur-Spezial in der Süddeutschen Zeitung. Roswitha Budeus-Budde fasst die Trends des facetttenreichen Bücherherbstes zusammen und stellt Strömungen heraus, die ihrer Meinung nach neu sind. Die...

> Lesen Sie mehr…


November 2016
boersenblatt.de berichtet am 31.10.2016 von der Ausweitung der Kampagne Lesestart der Stiftung Lesen und des Bildungsministeriums. Das börsenblatt (43/2016) berichtet von den Reaktionen der Verlage auf die Rückzahlungsforderungen der VG Wort, der...

> Lesen Sie mehr…


Oktober 2016
In der Süddeutschen Zeitung findet sich am 30.09.2016 ein Interview von Roswitha Budeus-Budde mit dem Autor Bart Moeyaert über das Kulturprogramm auf der Buchmesse Frankfurt - er ist der künstlerische Leiter der Ehrengast-Präsentation Flandern und...

> Lesen Sie mehr…


September 2016
Die Mitteldeutsche Zeitung veröffentlicht am 24.08.2016 einen Artikel über häufig mangelndes Interesse von Kindern an Büchern und dass schon früher Kontakt, z.B. durch Vorlesen dem entgegen wirken kann. Dies widerum führe später zu einem besseren...

> Lesen Sie mehr…


Übersicht: Termine und Veranstaltungen


Februar 2017
Veranstaltungen Am 29. Januar öffnete die Mitmachausstellung "Willkommen in Deutschland" im Bilderbuchmuseum Troisdorf. Für das gleichnamige Buch (Jacoby & Stuart) stellten Kinder aus verschiedenen Ländern sich und ihre Heimat vor. Diese...

> Lesen Sie mehr…


Januar 2017
VeranstaltungenNoch bis zum 6. Januar 2017 können sich Lektoren und Übersetzer für den Workshop "Über Kreuz" mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur im Übersetzerhaus Looren (Schweiz) anmelden. Er findet vom 7. bis 11. April 2017 statt. Die...

> Lesen Sie mehr…


Dezember 2016
Veranstaltungen:Am 20.11.2016 startete im Troisdorfer Bilderbuchmuseum eine Mitmachausstellung zu Rotkäppchen und der böse Wolf, die noch bis Februar läuft. Hier finden Sie dazu weitere Informationen. Am 07.12.2016 startet die erste...

> Lesen Sie mehr…


November 2016
Veranstaltungen:Am 26.10.2016 startete an der Uni Frankfurt die Bürgervorlesung "Bilder zu Klassikern - über Klassizität, Popularität, Aktualität von Illustration und Bilderbuchkunst". Begleitend findet im Heinrich-Hoffmann- & Struwwelpeter-Museum...

> Lesen Sie mehr…


Oktober 2016
Veranstaltungen:Vom 07. bis 15.10.2016 findet in Hamburg das Seiteneinsteiger Lesefest statt. Insgesamt wird es mehr als 200 Veranstaltungen geben. Mehr Details finden Sie hier. Seit 03.08. und noch bis 23.10.2016 stellt die Internationale...

> Lesen Sie mehr…


September 2016
Veranstaltungen:Am 09.09.2016 findet in der Internationalen Jugendbibliothek eine Projektpräsentation zum Thema "Was hast du im Gepäck?" statt. Hierbei handelt es sich um ein Kunstprojekt für geflüchtete Jugendliche. Ebenfalls in der...

> Lesen Sie mehr…


August 2016
Veranstaltungen:Aktuell ist auf den Fluren der Bibliothek für Jugendbuchforschung in Frankfurt eine Vitrinenausstellung zum Thema "Die schönste (Neben-) Sache der Welt: Liebe und Sexualität im Kinder- und Jugendbuch" zu sehen.Die Literaturauswahl...

> Lesen Sie mehr…


Übersicht: Studien


Dr. Christoph Kochhan
Studie Buchkäufer
Dr. Christoph Kochhan, Leiter Referat Marketing & Marktforschung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

> Lesen Sie mehr…


Studien Hörbücher
Lesen Sie hier die Studie »Kinder und Jugendliche - Fans von Hörbüchern? Eine Untersuchung im Rahmen Leseförderungsprojektes 'Ohr liest mit' 2006.«

> Lesen Sie mehr…


Kinder- und Jugendbuchstudie 2013 Cover
Studien Kinder- u. Jugendbuch
»Kinder- und Jugendbücher 2013. Marktentwicklung, Kaufverhalten, Konsumentenstrukturen und -einstellungen« Seit Ende Oktober 2013 ist die neue Studie des Börsenvereins und der avj unter http://www.libreka.de/9783765732843 zu erwerben. Das Kinder-...

> Lesen Sie mehr…


Übersicht: Special Interest


Jugend ohne Buch?
Rede zur Pressekonferenz »Trendbericht Kinder- und Jugendbuch« Leipzig, 2013 von Renate Reichstein, avj-Vorstandsvorsitze 2013-2015 "Die 12- bis 16jährigen findet man nicht in der Buchhandlung." So beginnt ein Vertreterbericht über die...

> Lesen Sie mehr…


Fehlende Vorlesevorbilder
Rede zur Pressekonferenz »Trendbericht Kinder- und Jugendbuch« Leipzig, 2011 von Ulrich Störiko-Blume, avj-Vorstandsvorsitzer 2010-2012 Der V-Faktor: Vorbildliche Väter lesen vor "Die unglaubliche Nähe, die entsteht: Der Vater, der vorliest, macht...

> Lesen Sie mehr…


Bleibt das KiBu auf der Strecke?
Rede zur Pressekonferenz »Trendbericht Kinder- und Jugendbuch« Leipzig, 2010 von Ulrich Störiko-Blume, avj-Vorstandsvorsitzer 2010-2012 Das Angebot der Kinder- und Jugendbuchverlage richtet sich an alle. Großen Anteil an der positiven Entwicklung...

> Lesen Sie mehr…


Kinder und Jugenbuchmarkt 2020
Rede zur Pressekonferenz »Trendbericht Kinder- und Jugendbuch« Leipzig, 2009 von Klaus Willberg, avj-Vorstandsvorsitzer 2004-2009 Mit der Einführung des großformatigen Standard-Schullesegerätes (DIN A 4) fällt zu Beginn des Schuljahres 2019/2020...

> Lesen Sie mehr…


Nahrung fürs Hirn
Rede zur Pressekonferenz »Trendbericht Kinder- und Jugendbuch« Leipzig, 2008 von Klaus Willberg, avj-Vorstandsvorsitzer 2004-2009 "Kinder aus weniger gebildeten und finanziell benachteiligten Familien brauchen eine stärkere Leseförderung für die...

> Lesen Sie mehr…


Literacy
Rede zur Pressekonferenz »Trendbericht Kinder- und Jugendbuch« Leipzig, 2007 von Klaus Willberg, avj-Vorstandsvorsitzer 2004-2009 Vor zwei Jahren habe ich an dieser Stelle die Unterversorgung mit Bilderbüchern deutscher Haushalte mit Kindern...

> Lesen Sie mehr…


Titelschutz. Eine Einführung
von Prof. Dr. Christian Russ, Kanzlei Fuhrmann, Wallenfels, Binder (Wiesbaden), 2007 In der Verlagspraxis ist der Titelschutz gern. §§ 5 Abs. 3, 15 MarkenG von besonderer Bedeutung. Der Titelschutz betrifft zum einen den verlagsrelevanten Bereich...

> Lesen Sie mehr…


Statements

Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Praxisseminar Banner 2017
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter