Mittwochs-Veranstaltungsreihe Verlegerrecht

Mittwochs-Veranstaltungsreihe Verlegerrecht

Kommende Veranstaltung: Mittwoch, der 7. Dezember 2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr

Thema: Kundenbindung im digitalen Raum: Social Media und Influencer - Marketing für Verlage und Urheber


Gespräch mit Caroline Adler, Marketingleitung vom Hoffmann und Campe Verlag und Katja Brandis, Autorin

Die Präsenz im Internet ist für Verlage und Urheber*innen zunehmend ein Muss. Wer sichtbar sein und wahrgenommen werden will, muss auf den diversen Plattformen präsent sein und dort für immer wieder neue Nachrichten sorgen. Gleichzeitig bietet eine solche Präsenz auch die einzigartige Chance, mit Käufer*innen, Leser*innen und Fans in direkten Austausch zu treten. Insbesondere Verlage setzen auf den Austausch mit Influencer*innen und bauen auf deren Netzwerke. Für Urheber*innen bietet Social Media die schnelle Möglichkeit, mit den Leser*innen der eigenen Werke den direkten Austausch zu suchen und auf deren Leserverhalten und ihre Wünsche einzugehen. Aber wie funktioniert das? Welche Strategien gibt es um in den Weiten des Netzes sichtbar zu werden?

Veranstaltungsort: Digitales Meeting über ZOOM
Teilnahme (kostenlos): anmeldung@fachtagung-verlagsleistungen.de
Sie erhalten daraufhin einen Einwahl-Link, der Ihnen den Zutritt zu den Veranstaltungen ermöglicht.
Veranstalter: avj, Verband Bildungsmedien, Klett Gruppe und Verlagsgruppe Penguin Random House

Das Positionspapier der Initiative Verlegerrecht finden Sie hier.
Schlagworte (Tags)
Verlegerrecht,
Website durchsuchen
Mehr über die Kinder-
buchverlage unter:
kinder-jugendbuch-verlage.de
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter