Gesichter der avj
Amtsperiode 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2021
Renate Reichstein

Vorsitzende:

Renate Reichstein

Renate Reichstein war von 2007 bis 2012 stellvertretende Vorsitzende der avj. Als Schatzmeisterin war sie bereits seit 2004 im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft tätig.

Hauptberuflich ist Renate Reichstein nach Forschungstätigkeit als Historikerin im Bereich »Stadtgeschichte und Architektur« seit 1989 bei der Verlagsgruppe Oetinger in Hamburg angestellt. Dort baute sie die Abteilung Rechte und Lizenzen mit auf und ist deren Leiterin.

Ihre Schwerpunkte bei der avj liegen im Bereich der Finanzen sowie bei Honorar- und Vertragsthemen. Sie nahm für die avj an den Verhandlungen über die »angemessene Vergütung von Übersetzungen« ebenso teil wie an denen über die Neugestaltung eines »Normvertrages«.

Seit 2005 organisiert und moderiert sie die avj-Praxisseminare, die jährlich für BuchhändlerInnen und VerlagsmitarbeiterInnen stattfinden. Die Themen dieser Seminare liegen immer »irgendwie in der Luft« und sind für beide Seiten - Buchhandel und Verlage - gleichermaßen relevant. So wurden in den vergangenen Jahren die Themen Bilderbuch, Sachbuch, Krimis, Kundenbindung, »Jungs lesen anders«, All-Age, »Erstleser und zweite Bücher für erste Leser«, »12+:Bücher, Comics, Mangas« und in diesem Jahr »Spracherwerb und Lesen lernen - von der Pappe bis zum Erstleser« behandelt. Neben dem fachlichen Input ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander ein weiterer Aspekt dieser Seminare.

Weiter vertritt sie die avj im Stiftungsrat der Stiftung Lesen und bemüht sich um die Einbindung der avj-Mitgliedsverlage in Projekte und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung Lesen.

Die Verlage aus den jeweiligen Gastländern der Frankfurter Buchmesse mit deutschen Kinderbuchverlagen zusammenzubringen, ist ein weiterer Aspekt von Renate Reichsteins ehrenamtlicher Tätigkeit. Hierzu finden während der Buchmesse die »Lizenzbörse« mit deutschen und Gastland-Verlagen statt.

Darüber hinaus hält Renate Reichstein Vorträge zur Situation des deutschen Kinderbuchmarktes oder einzelner Aspekte auf Symposien im In- und Ausland.

renate.reichstein@avj-online.de
Ralf Rebscher

Vorstand:

Ralf Rebscher
stv. Vorsitzender


Ralf Rebscher wurde im September 2011 in den Vorstand berufen.
Hauptberuflich hat er seit 2013 die Verlagsleitung für den Kinder- und Jugendbuchverlag Magellan inne.

Nach mehreren Stationen in leitender Funktion im Vertrieb bei verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen war Ralf Rebscher von 2003 bis 2012 bei Loewe tätig und ist seit 2013 als Verlagsleiter bei Magellan. Die Leseförderung der Kinder und Jugendlichen liegt ihm sehr am Herzen, deshalb folgte er gerne der Einladung in den Vorstand der avj.

Eine erfolgreiche und fruchtbare Vernetzung aller Medien, die sich mit der Kinder- und Jugendliteratur beschäftigen, ist heute wichtiger denn je. Dazu trägt die avj in erheblichem Maße bei. Ralf Rebscher freut sich, diese Arbeit unterstützen zu können.
Andrea Fölster

Vorstand:

Andrea Fölster
Schatzmeisterin


Andrea Fölster wurde für die Amtsperiode 2019-2021 in den avj-Vorstand gewählt. Seit 2017 ist sie Vertriebs- und Marketingleiterin im Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag.

Nach ihrem Studium und ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin arbeitete sie 16 Jahre für die Verlagsgruppe Lübbe, zuletzt als Vertriebsleiterin für den HC- und Taschenbuchbereich und wechselte 2008 für neun Jahre zur Verlagsgruppe Beltz nach Weinheim als Vertriebs- und stellvertretender Marketing- und Vertriebsleiterin.
Ihr ist es ein wichtiges Anliegen, die Lesefähigkeit und die Begeisterung für das Lesen zu fördern und die bildungspolitische Bedeutung des Kinder- und Jugendbuchs stärker in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken. Die Neu- und Rückgewinnung von Käufern und Lesern durch unterstützende Maßnahmen und Aktionen rund um das Kinder- und Jugendbuch sind ihr hierbei ein wichtiges Ziel.
Herwig Bitsche

Vorstand:

Herwig Bitsche

Herwig Bitsche wurde für die Amtsperiode 2019-2021 in den avj-Vorstand gewählt. Er ist seit 2011 Verleger und Geschäftsführer des NordSüd Verlags in Zürich. Nord Süd ist seit vielen Jahren Mitglied der avj.

Herwig Bitsche ist gelernter Buchhändler. Er arbeitete in verschiedenen Buchhandlungen in Vorarlberg und Wien ehe er 1991 in den Vertrieb des Residenz Verlags wechselte. Nach Station beim Haffmans Verlag in Zürich, kam er als Verlagsleiter zurück nach Österreich und baute innerhalb des Niederösterreichischen Pressehauses in St. Pölten den Residenz Verlag zu einem Publikumsverlag mit Literatur, Sachbüchern und Kinderbüchern aus.

Bilderbücher sind Herwig Bitsches große Leidenschaft, seit er mit dem Nilpferd im Residenz Verlag mit diesem Medium wieder in Berührung gekommen ist. Internationalität ist bei NordSüd Programm, nicht nur in der Auswahl der Illustratoren und Autoren, sondern auch in den verlegerischen Aktivitäten im deutsch- und im englischsprachigen Raum. Der Blick vom Rand des deutschsprachigen Marktes, der internationale Austausch und die Chance dem Kinderbuch eine zentrale Stellung im Buchmarkt zu geben, sind Herwig Bitsche ein Anliegen.
Tomas Rensing

Beirat:

Tomas Rensing

Tomas Rensing ist seit September 2016 als Beirat im Vorstand bei der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. tätig. Hauptberuflich leitet er die Pressestelle des Coppenrath Verlags und der Bohem Press GmbH.

Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit setzt auch den Hauptakzent im Bereich der ehrenamtlichen Vorstandstätigkeit. Die bereits im Jahr 2001 gegründete Arbeitsgruppe Kommunikation (AG Komm) berät den Vorstand in Fragen der Kommunikation und bietet regelmäßig seit 2003 Weiterbildungsseminare und Austauschmöglichkeiten für alle PressesprecherInnen der avj an. Im Lauf der Jahre hat sich auf diese Weise ein verlässliches Netzwerk aller SprecherInnen der Kinder- und Jugendbuchverlage entwickelt.
Margit Müller

Geschäftsführung:

Margit Müller

Seit Dezember 2008 leitet Margit Müller hauptamtlich die »Zentrale« der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. in Frankfurt.
Nach dem Studium der Amerikanistik, Germanistik und Betriebswirtschaftslehre waren ihre beruflichen Stationen u.a. bei Suhrkamp und der WBG.

Unser Verband ist mehr denn je - im Zuge rasanter Veränderungen in Technik, Kundenbedürfnissen wie auch Vertriebsschienen - eine unverzichtbare Austauschplattform für unsere Mitglieder, die sich diesen Herausforderungen zu stellen haben. Wichtige Themen werden von der avj aufgegriffen und diskutiert. Wir sehen uns als Interessenvertretung und -bündelung, als Vernetzer, Initiator und als Informationsplattform.

Mit Angeboten zum Austausch zwischen Buchhandel und Verlagen wie dem avj-Praxisseminar oder zur Teilnahme an unseren Printprodukten bieten wir unseren Mitgliedern unterschiedlichste Plattformen, unter dem Verbandsdach aufzutreten.

Des Weiteren nutzen wir mit Konferenzen und Diskussionsforen die Chance, über die Kinderbuchbranche hinaus eine Möglichkeit der Ideenbündelung zur Förderung von Lesekompetenzen und Bildung der nächsten Generation von Bürgern zu schaffen.
Schlagworte (Tags)
Beirat, Geschäftsstelle, Vorstand,
Website durchsuchen
Mehr über die Kinder-
buchverlage unter:
kinder-jugendbuch-verlage.de
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter