Aktion Lese-Reise: 102 Lesungen zum Welttag des Buches 2022 zu gewinnen
Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels können sich für eine von 102 Lesungen mit Kinder- und Jugendbuchautor*innen bewerben. Rund um den Welttag des Buches am 23. April 2022 packen Kinder- und Jugendbuchautor*innen ihre Koffer und gehen auf Lese-Reise. Die Veranstaltungen sind als Präsenz- oder Onlineveranstaltung möglich und werden unter allen Bewerber*innen verlost. Der Börsenverein und die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) organisieren die Aktion.

Verlage der avj stellen insgesamt 64 Autor*innen für mindestens eine Lesung kostenfrei zur Verfügung. Die teilnehmenden Verlage übernehmen die Honorar- und bei einer Lesung vor Ort die Reisekosten ihrer Autor*innen, die Buchhandlungen tragen in der Regel lediglich die Kosten der Lesung vor Ort. Termine für die Lesungen werden individuell mit den Verlagen abgesprochen und können so flexibel an Corona-bedingte Einschränkungen in der jeweiligen Region angepasst werden.

Buchhandlungen, die an der Verlosung teilnehmen möchten, finden das Bewerbungsformular mit allen weiteren Informationen unter: www.boersenverein.de/kultur-und-lesen/lesefoerderung/lese-reise/.

Zur Teilnahme senden Sie das ausgefüllte Formular bis 6. Januar 2022 als Scan per E-Mail an koch@boev.de oder per Fax an +49 (0) 69 1306 392.

Ansprechpartnerinnen für Rückfragen sind
Birgit Koch (Börsenverein)
Telefon: 069 / 1306-51
E-Mail: koch@boev.de

Laura Simanjuntak (avj)
Telefon: 069 / 1306-249
E-Mail: laura.simanjuntak@avj-online.de



Pressemitteilung vom| 02.12.2021
veröffentlicht unter www.avj-online.de
Website durchsuchen
Mehr über die Kinder-
buchverlage unter:
kinder-jugendbuch-verlage.de
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter