Die avj mit nun 91 Mitgliedsverlagen
Der Abentheuer Verlag wird zum 1.1.2011 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen
Der Abentheuer Verlag entstand durch die spontane Entscheidung, die einfühlsamen, weltoffenen und undogmatischen Kinderbücher eines erfolgreichen Autors und Weltbürgers aus Venice, California, unbedingt auf Deutsch zu verlegen.

Etan Boritzers erfolgreiche Was-ist?-Reihe für Kinder im Grundschulalter ist inzwischen auch hier unverzichtbar. Titel wie »Was ist Gott?« und »Was ist Tod?« stellen religionsübergreifend Fragen zu schwierigen Themen, werden aber auch vom Lektorenkreis Landeskirchliche Bücherei-Fachstelle gern empfohlen. Im Herbst setzt der Verlag die Reihe mit dem Titel »Was ist Frieden?« fort.

Dass ein solches Unterfangen nicht allein von Idealismus getragen werden kann, sondern darüber hinaus viel Energie bedarf, wurde sehr bald klar. Die ideellen Ziele will der Abentheuer Verlag im Auge behalten und hat sich nun in Berlin neu aufgestellt und mit einer Jugendbuchreihe begonnen.

Der erste Titel darin, der fantastische Roman für Kinder von 11 bis 111, »LUNA PARK« von Olivia Monti, wurde von den Kritikern positiv bewertet - vom Buchreport bis zum Katholisch-Sozialen Institut. Des Weiteren bringt der Verlag im März ein Bilderbuch heraus. »DAS GROSSE LABYRINTHBUCH« wurde von dem in Norwegen viel beachteten Schriftsteller Martin Nygaard ersonnen und von Jesús Gabán, mehrfacher Spanischer Nationalpreisträger für Kinder- und Jugendbuch-Illustration, bebildert. Als Jugendbuch folgt dann Martin Nygaards hochgelobter Pubertätsroman »AUTOFOKUS« - der erste Band einer Trilogie.

Der Abentheuer Verlag wird beide Bereiche, Kinder- und Jugendbuch, ausgestalten und freut sich über anspruchsvolle, intelligente Manuskripte für Kids, die auf den Tisch flattern. In diesem Jahr veranstaltet der Verlag mit Olivia Monti, Martin Nygaard und Etan Boritzer während der Buchmesse in Leipzig Lesungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.abentheuerverlag.de


Pressemitteilung vom| 03.01.2011
veröffentlicht unter www.avj-online.de
Artikel mit Anderen teilen
Website durchsuchen
Banner Praxisseminar 2018
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter