Volle Vielfalt Kinderbücher - Bücherpaket zur Diversität, kulturellen Vielfalt und Mehrsprachigkeit
Für rund 36 % der Kinder bis zu 5 Jahren in Deutschland ist Mehrsprachigkeit Teil ihrer Identität. Sie bringen neben dem Deutschen noch eine oder mehrere Muttersprachen und deren kulturellen Hintergrund mit.

Kultureller Diversität und Mehrsprachigkeit wertschätzend zu begegnen, dazu können Kinderbücher einen essenziellen Beitrag leisten. Besonders Geschichten und Bilder, die direkt an die Alltagswelt der Kinder anknüpfen, vermitteln Einblick in die Vielfalt der Welt. Denn gemeinsames Betrachten und Hören der Geschichten regt zum Sprechen und Begreifen an.

Das Paket "Volle Vielfalt Kinderbücher" beinhaltet 20 Bücher und Hörbücher, die unter diesen Aspekten von einem unabhängigen Fachgremium aus der Sprachförderung, der pädagogischen Fachberatung für Kitas und aus der Arbeit mit multinationalen Familien für die Arbeit in der Kita ausgewählt wurden.

"Volle Vielfalt Kinderbücher" zeigt, wie Kinder Alltagssituationen meistern können und wie schön es ist, Erfahrungen und Eigenschaften zu besitzen, die uns einzigartig machen. Spielerisch werden Kinder an andere Religionen, Kulturen und Bräuche, das Leben in Patchwork-Familien und an fremde Sprachen herangeführt. "Volle Vielfalt Kinderbücher" sind kurzweilig erzählt, reimen sich, kommen dreisprachig daher oder auch ganz ohne Text.

Mit der Aktion wollen Kinderbuchverlage Erzieherinnen und Erzieher unterstützen, die vielen neuen Situationen im Alltag ihrer Kinder spielerisch zu vermitteln.

Alle 20 kuratierten Titel sind überall im Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.vollevielfaltkinderbücher.de.

Das Buchpaket mit exklusivem Begleitmaterial für das Vorlesen und Arbeiten in Kindergärten ist erhältlich über VGV Kinderland Buchvertrieb unter www.kinderland.de.

Die Aktion "Volle Vielfalt Kinderbücher" wird unterstützt von der Stiftung Lesen.


Pressemitteilung vom| 15.01.2019
veröffentlicht unter www.avj-online.de
Website durchsuchen
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter